In der  Basis-Gruppe lernen die  Hunde ein friedvolles, freudiges und erfolgreiche Beziehung zwischen Vierbeiner und Mensch. In der Hundeschule Ritas Hunde ABC in Greven lernen Frauchen, Herrchen und Vierbeiner in praktischen und theoretischen Übungen alles, was für einen harmonischen Umgang miteinander im Alltag wichtig ist.

Praxisnahe Übungen zur Meisterung von Alltagssituationen

Ob das Ziehen an der Leine während eines Spaziergangs, das lautstarke Anschlagen bei leisen Geräuschen in der Wohnung oder das kompromisslose Ignorieren von Befehlen von Frauchen und Herrchen – vieles müssen Hunde erst lernen. Bei der Grundausbildung in Ritas Hunde ABC werden viele praktische Übungen vorgenommen, die das Zusammenleben zwischen Hund und Mensch verbessern sollen. Alle Inhalte der Basis-Ausbildung sind praxisbezogen und im täglichen Leben mit dem Hund anzuwenden.

Theoretische Übungen zur langfristigen Hundeerziehung

Nicht nur Hunde müssen sich anpassen. Auch Frauchen und Herrchen stehen in der Pflicht, sich auf ihren Hund individuell einzustellen und die Hundeerziehung an der Persönlichkeit des Hundes auszurichten. Mit theoretischen Übungen in der Hundeschule in Greven wird jedem Teilnehmer gezeigt, wie die langfristige Erziehung und das nachhaltige Training des Hundes möglich ist. Körpersprache ist bei der Zusammenarbeit zwischen Hund und Besitzer die wohl wichtigste Grundlage. Wie bringe ich meinem Hund Tricks bei? Was kann ich gegen Leinenzug tun? Warum reagiert mein Hund aggressiv oder ängstlich auf andere Menschen? Diese und weitere Fragen werden in dem kleinen Hunde abc in Ritas Hunde ABC in Greven praktisch und theoretisch beantwortet. Inhaltliche Übungen : Praktische Übungen für die Verbesserung im Zusammenleben zwischen Mensch und Hund Sitz-Platz-Bleib-Übungen Zuverlässiger Rückruf des Hundes Leinenführtraining Abbruch auf Signal Theoretische Themen z.B. Hundesprache, Körpersprache,Pubertät,Krankheiten uvm.  

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Platz im Tunnel

 

Nach der Arbeit „Spaß in der Hundeschule“

 
Anmeldeformular hier!
 
Neukunden bitte erst telefonischen Kontakt! Sie dürfen gerne kostenlos und unverbindlich(ohne Hund) in meinen Kursen vorbeischauen und sich ein Bild von mir und meiner Arbeit machen. Das Training startet mit einem Erstgespräch,um den Trainingsstand zu überprüfen , um uns Kennen zu lernen, und aktiv mit dem Training zu beginnen. Hierfür treffen wir uns in einer Einzelstunde (60 Minuten,45€) oder einer halben Einzelstunde 30 Minuten(22,50€) auf dem Trainingsgelände der Hundeschule.Es ist für ein erfolgreiches Training sehr wichtig,dass zwischen Trainer und Hundehalter die Chemie stimmt und ein gutes Vertrauensverhältnis besteht.  
Intensiv-Kompaktkurs 10 Stunden=150€ 
                                           20 Stunden =280€
 
 
 
Für Fragen und/oder Anmeldungen, nutzen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular.