Ein vielfältiges und vielseitiges Übungsprogramm für Hunde ist die Sportart Obedience. Im Mittelpunkt steht besonders das Trainieren des Gehorsams des Hundes. Obedience ist ein Mix aus verschiedenen Übungen, die die Unterordnung des Hundes im Hund-Mensch-Verhältnis spielerisch intensivieren.

Obedience – der Trendsport aus England

Immer mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses tritt die Hundesportart Obedience. Auch die Hundeschule Ritas Hunde ABC kommt nun dem Wunsch vieler Kundinnen und Kunden nach, die sich verstärkt für eine Aufnahme von Obedience in das Programm ausgesprochen hatten.

In die Box schicken mit Platz.

Obedience – was ist das?

Bei Obedience geht es besonders darum, den Gehorsam des Hundes zu trainieren und ihn auch in Alltagssituationen zu einem verlässlichen und treuen Begleiter zu machen. Ein Grundgehorsam wird für den Kurs allerdings vorausgesetzt. Mit verschiedenen Übungen wie beispielsweise dem Apportieren, der Geruchsunterscheidung an Gegenständen und dem Positionswechsel auf Distanz soll die Kontrolle von Frauchen und Herrchen auf den Vierbeiner verbessert werden. Zusätzlich geht es bei der Hundesportart auch um die Sozialverträglichkeit des Hundes, die man beispielsweise mit der Festigung des Wesens gegenüber Artgenossen verstärkt.

Einige Übungen von Obedience sind aus der Begleithundeprüfung bereits bekannt. Die Aufgaben werden allerdings für Mensch und Tier schwerer und festigen bereits Gelerntes. Auch der Spaß kommt beim Obedience-Training für Hund und Mensch natürlich nicht zu kurz.

Anmeldeformular hier!

There was an error submitting the form.

Danke! Ihre Email wurde erfolgreich versandt. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Sie haben vergessen Ihren Namen einzugeben.
Sie haben vergessen Ihre Email-Adresse einzutragen.
Sie haben vergessen einen Kommentar einzutragen.

Adresse: Winkelhoek 9, 48268 GREVEN
Telefonnummer: 02571-5606790
Mobil: 0152-56366608
Email: rita@ritas-hunde-abc.de